Skip to content

News

der BINDER GmbH & Co. KG

Triathlon-Coach Matthias Knossalla wirbt für HydroStar

Der renommierte Triathlon-Trainer Matthias Knossalla ist ab sofort Partner von BINDER. Knossalla genießt als ehemaliger Profi-Athlet hohes Ansehen in der Sportwelt und wird die turbinenbetriebenen Gegenstromanlagen dort noch bekannter machen.

Matthias Knossalla ist Gründer und Geschäftsführer von trivolution-training. Mit seinem 11-köpfigen Team coacht er weltweit über 150 Sportlerinnen und Sportler. Von Profi-Athletinnen & Athleten bis hin zu „Ersttätern“ auf der Langdistanz. 

Aktuell baut Knossalla einen Stützpunkt für Athleten auf, um sie auch dort bei ihrem Training zu betreuen. Sein Stützpunkt bekommt natürlich auch einen Pool, in dem er die Turbinenschwimmanlage von BINDER einsetzt: „Sie eignet sich perfekt, um aerobe Belastungen zu trainieren“, hat der diplomierte Sportwissenschaftler festgestellt. Aber nicht nur das: „Die breite kraftvolle Strömung ist auch ideal für das gezielte Training von Schwimmtechniken“ so Knossalla. Der ehemalige Spitzen-Athlet ist begeistert von dem besonderen Schwimmgefühl, das die BINDER-Anlagen bieten. „Wenn man die Doppelturbinen einschaltet, ist es, als wäre man in einem natürlichen Gewässer.“ Beste Bedingungen für das Triathlon-Schwimmtraining also.

Zahlreiche sportliche Spitzenleistungen
Matthias Knossalla hat in seiner aktiven Zeit viele sportliche Erfolge erlebt. Er wurde unter anderem Deutscher Vizemeister im Duathlon, belegte dreimal den 2. Platz beim Ironman 70.3® und erzielte eine Bestleistung über 180 km Radfahren im Triathlon. Seit einiger Zeit ist er als Trainer tätig und wurde mit seinen Sportlern bereits Deutscher Meister (Triathlon Langdistanz Damen 2017).

Neues Buch „Der Kona-Code“
Aber auch als Keynote-Speaker und Autor ist er in der Szene bekannt. Erst vor kurzem veröffentlichte er sein Buch „Der Kona-Code“. Hier verordnet Knossalla z. B. ein periodisiertes Training: acht Monate, beginnend mit einer Eingewöhnungsphase als Schutz vor gefährlicher Selbstüberschätzung. Darüber hinaus betrachtet der Erfolgstrainer Sebastian Weber in dem Buch die Hawaii-Qualifikation aus physiologischer Sicht.
Dr. Mareike Großhauser und Dr. Georg Abel widmen sich im Anschluss ausführlich der angemessenen Ernährung und zwei Spitzensportlerinnen klären mentale Fragen. Details zu Trainingslagern und Altersklassen runden das Buch ab.

Knossalla bewirbt als ehemaliger Spitzen-Athlet die turbinenbetriebenen Gegenstromanlagen unter anderem in seinen Trainingsprogrammen, auf seiner Website und in Social Media-Kanälen.

matthias_knossalla