Lisa Gerß und Philipp Mock werben für die einzigartigen Gegenstromanlagen von BINDER

News

der BINDER GmbH & Co. KG

Lisa Gerß und Philipp Mock werben für die einzigartigen Gegenstromanlagen von BINDER

BINDER baut seine Kooperation mit Leistungssportlern weiter aus: Der Schwimmbadtechnik-Spezialist konnte die Triathleten Lisa Gerß und Philipp Mock als weitere Testimonials für seine turbinenbetriebenen Gegenstromanlagen gewinnen. Beide haben in ihrer Karriere bereits einige Erfolge gefeiert. 

Lisa Gerß ist Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse über die Ironman-Distanz und mehrfache Hessenmeisterin über die Mitteldistanz. Die 28-Jährige Bad Pyrmonterin hat sich aber noch weit größere Ziele gesteckt: „Ich will mich für die Ironman 70.3-WM qualifizieren.“

Den Schwimmsport schätzt Lisa Gerß vor allem, „weil er technisch fordernd ist und viele Muskelgruppen beansprucht“. Und außerdem sehr vielseitig: „Je nach Trainingseinheit kann man sich dabei total auspowern oder gut entspannen.“

BINDER wird Lisa Gerß in den kommenden zwei Jahren als Sponsor begleiten und plant, eine Reihe von Videos zu produzieren, in denen die studierte Ökotrophologin Tipps zum Thema Ernährung gibt.

Die sportlichen Leistungen von Philipp Mock sind ebenfalls beeindruckend: Der Augenoptikermeister wurde u.a. Dritter beim Ironman auf Hawaii in der Altersklasse der 18- bis 24-jährigen und ist Deutscher Vizemeister über die Langdistanz.

Dem heute 33-Jährigen bietet die breite kraftvolle Strömung von HydroStar ideale Bedingungen, um seine Technik zu trainieren. „Ich bin schon gegen einige Anlagen geschwommen, aber erst mit der Turbinenschwimmanlage von BINDER habe ich die perfekte Lösung gefunden.“

Philipp Mock ist stolzer Besitzer einer HydroStar BGA 550 und kann sich somit optimal auf die nächsten sportlichen Herausforderungen vorbereiten.

BINDER-Produkte jetzt mit 3 Jahren Garantie

News

der BINDER GmbH & Co. KG

BINDER-Produkte jetzt mit 3 Jahren Garantie

Das Vertrauen von BINDER in seine Produkte ist so groß, dass das Unternehmen jetzt seine Produktgarantie von den üblichen zwei auf drei Jahre verlängert.

Die Garantie umfasst sowohl die Gegenstromanlagen HydroStar und EasyStar als auch die Rohr- und Schachtmotoren, Piezo-Taster und LED-Beleuchtung. Für Fachhändler ist die erweiterte Garantie ein zusätzliches Verkaufsargument, da andere Hersteller in der Regel lediglich eine zweijährige Laufzeit anbieten.

Mit der neuen 3-Jahres-Garantie unterstreicht BINDER die hohe Qualität seiner Produkte. Damit sie möglichst lange erhalten bleibt, empfehlen die Schwimmbad-Profis zudem eine regelmäßige Pflege der Edelstahlbestandteile der Turbinenschwimmanlagen. Am besten eignet sich dafür der Edelstahlreiniger Pelox, den BINDER im Set mit Polierpad und Spezialschwamm in Packungsgrößen von 100 g und 250 g anbietet. Mit dem Set können die Edelstahlteile sämtlicher BINDER-Produkte gereinigt und gepflegt werden.

 

Tipp für Fachhändler: Die Installation der turbinenbetriebenen Gegenstromanlagen gelingt besonders leicht mit der Weicon Anti-Seize High-Tech-Montagepaste, die ebenfalls bei BINDER erhältlich ist. Die Paste ist hochtemperaturbeständig und hat eine sehr gute Trennwirkung. Anti-Seize schützt vor Korrosion, Festfressen und Verschleiß sowie vor Oxidation, Passungsrost und elektrolytischen Reaktionen.

BINDER fördert den Sport

News

der BINDER GmbH & Co. KG

BINDER fördert den Sport

Der Gegenstromanlagen-Spezialist BINDER ist nicht nur sehr sportaffin, sondern auch eng mit der Region verbunden. Das Unternehmen sponsert deshalb mehrere Vereine, darunter den Fußball-Zweitligisten Hannover 96, die Fußballsparte der SSG Halvestorf-Herkendorf und die Damenmannschaft des Handballvereins HSG Blomberg-Lippe. Darüber hinaus unterstützt BINDER viele Benefiz-Triathlons für den guten Zweck.

„Der schnelle Handballsport hat mich schon immer interessiert und fasziniert“, begründet Firmengründer Siegfried Binder das finanzielle Engagement bei der HSG. BINDER fördert den Handball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe in der Saison 2020/2021 und 2021/2022 als Top-Sponsor. Bei jedem Heimspiel bis 2022 ist Bandenwerbung für HydroStar zu sehen, darüber hinaus wird die Turbinenschwimmanlage auf den Social Media-Kanälen des Vereins beworben.

Im Bereich Fußball unterstützt BINDER den Fußball-Zweitligisten Hannover 96 und beim Schwimmsport freut sich die Para-Schwimmweltmeisterin Elena Krawzow über Unterstützung auf ihrem Weg zu den Paralympics nach Tokyo. Seit Ende 2019 ist sie Markenbotschafterin der Nachrüstanlage EasyStar. Neben den Sponsorings engagiert sich BINDER zudem bei Benefiz-Triathlons und fördert so soziale Projekte.